Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

15.05.2019 – 15:12

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Cannabis im Rucksack

Landkreis Sömmerda (ots)

Beamte der Polizeiinspektion Sömmerda hielten am Dienstagvormittag bei einer Verkehrskontrolle in Gebesee einen Autofahrer an. Hierbei stellte sich heraus, dass der 38-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Aus dem Auto roch es so stark nach Cannabis, dass die Polizisten einen Blick in seinen mitgeführten Rucksack warfen. Hierbei kamen über 100 Gramm Cannabis zum Vorschein. Die Drogen wurden daraufhin beschlagnahmt und gegen den Mann ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt