Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

13.05.2019 – 13:52

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Lkw scheitert in Kindelbrück

Landkreis Sömmerda (ots)

In Kindelbrück sind Anwohner der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße am frühen Samstag aus ihren Betten gerissen wurden. Ein Lkw hatte sich mitten in der Nacht in der Straße verfahren. Der ortsunkundige Fahrer hatte offensichtlich die Verkehrsschilder missachtet, die im Zusammenhang mit Straßenarbeiten aufgestellt worden waren. Als der Fahrer merkte, dass die Straße für den Lkw zu eng wurde, versuchte er zu wenden und musste rangieren. Das ging aber gehörig schief. Der Laster stieß dabei gegen zwei parkende Autos und beschädigte diese. Damit der Lkw-Fahrer wieder auf die Bundesstraße 86 fahren und unbeschadet die Engstelle passieren konnte, gingen ihm die Anwohner zur Hand. Nachdem das Gefährt wieder auf der Bundesstraße 86 stand, fuhr der Lkw-Fahrer einfach davon, ohne seinen Pflichten eines Unfallbeteiligten nachzukommen. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem vermutlich aus Ungarn stammenden Fahrzeug aufgenommen. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt