Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

10.05.2019 – 12:54

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Lkw-Fahrer sorgte für Verwirrung

Landkreis Sömmerda / Kölleda (ots)

In Kölleda sorgte ein Lkw-Fahrer am Donnerstagvormittag auf einem Firmengelände für Verwirrung der Mitarbeiter. Der 34-Jährige zog sich in seinem Lkw aus und lief über das Firmengelände. Die besorgten Mitarbeiter informierten die Polizei und den Rettungsdienst. Es stellte sich heraus, dass der Mann aus Rumänien zuvor Drogen eingenommen hatte. Aufgrund seines verwirrten Zustandes musste er in ein Klinikum gebracht werden. Weiterhin wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt und Anzeige erstattet. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt