Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

08.05.2019 – 14:44

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Mehrere Wildunfälle im Landkreis - Sömmerda

Erfurt (ots)

Allein vier Wildunfälle ereigneten sich am Dienstag im Landkreis Sömmerda. Die Rehe liefen in den Morgen- und Abendstunden vor die Autos. Die Unfälle ereigneten sich auf der Bundesstraße 85, in der Nähe von Olbersleben, bei Henschleben, Wundersleben und auf der Straße zwischen Leubingen und Weißensee. Ein Teil der Rehe verstarb an der Unfallstelle. An allen Autos kam es zum Sachschaden. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt