Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

02.05.2019 – 13:59

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Fußgängerin verletzt - Sömmerda

Erfurt (ots)

In Sömmerda wurde am Dienstagmittag eine 81-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall verletzt. Ein 64-jähriger VW Passat-Fahrer fuhr auf der Erfurter Straße in Richtung Schloßvippach, als er mit seinem Wagen die Rentnerin erfasste und dabei verletzte. Die genauen Umstände zum Unfallhergang ermittelt derzeit noch die Polizei. Aufgrund der Verletzungen musste die Seniorin ins Krankenhaus gebracht werden. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Sömmerda, unter Tel. 03634/ 336-0 zu melden. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt