Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

17.04.2019 – 13:51

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Autoscheiben eingeschlagen

Erfurt (ots)

Erschrocken war eine Frau, als sie am Dienstagmorgen vor einem Kindergarten in Kühnhausen zwei Autos mit eingeschlagenen Seitenscheiben stehen sah. Sie rief bei der Polizei an und teilte den Fall den Beamten mit. Vor Ort angekommen, stellten die Polizisten noch ein drittes Auto mit gleichem Schaden fest. Sie ermittelten die Autobesitzer und teilten den Geschädigten den Schaden mit. Der Gesamtschaden wird auf 700 Euro geschätzt. Vermutlich wurde aus den Autos nichts gestohlen. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt