Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

17.04.2019 – 13:50

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: 28 Autoräder verschwunden

Erfurt (ots)

Insgesamt 28 Autoräder sind in der Nacht zum Dienstag von einem Autohausgelände im Erfurter Norden verschwunden. Unbekannte Täter gelangten trotz verschlossenem Freigelände an die Neuwagen und schraubten alle 28 Alu-Räder mit Sommerbereifung ab. Die Autos verschiedener Marken bockten die Täter vorher auf Steine auf. Der Wert der Räder beläuft sich auf annähernd 14.000 Euro. Die Beute muss auf jeden Fall mit einem großen Fahrzeug abtransportiert worden sein. Wer hat im Tatzeitraum an der Mittelhäuser Straße Fahrzeuge und Personen gesehen, die mit dem Diebstahl im Zusammenhang stehen könnten? Hinweise bitte an den Inspektionsdienst Nord, Tel. 0361/ 7840-0, unter Angabe der Vorgangsnummer 99867. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt