Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Erfurt mehr verpassen.

09.04.2019 – 15:01

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Autofahrer bei Frohndorf verletzt

Sömmerda (ots)

Leichte Verletzungen hat ein Citroen-Fahrer am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 176 erlitten. Der 26-Jährige wollte zwischen Frohndorf und Kölleda ein anderes Fahrzeug überholen. Beim Überholen verfiel der Citroen-Fahrer seinen eigenen Angaben nach in einen Sekundenschlaf, so dass sein Wagen mit einem entgegenkommenden VW Polo zusammenstieß. Der 26-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der 45-jährige VW Polo-Fahrer aus dem Burgenlandkreis blieb zum unverletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden in Höhe von 8.000 Euro. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt