Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

29.03.2019 – 13:07

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Diebe schlagen in Handygeschäft zu

Erfurt (ots)

Besonders dreiste Diebe schlugen gestern Mittag in der Erfurter Innenstadt zu. Die Täter im Alter von etwa 20 Jahren betraten gemeinsam ein Handygeschäft am Anger. Dort rissen sie vor den Augen der Mitarbeiter die Sicherungskabel von mehreren Handys ab. Anschließend konnten die beiden Männer in Richtung Bahnhofstraße flüchten. Sie erbeuteten insgesamt vier Handys der Marke IPhone im Wert von mehreren tausend Euro. Einer der Männer war etwa 170 bis 175 cm groß, hatte eine dunkle Hautfarbe und eine Afrobobfrisur. Er trug eine graue Hose und eine blaue Jacke. Sein Komplize war etwa gleich groß. Er trug eine blaue Jacke und eine dunkelblaue Jeans. Besonders auffällig war seine Frisur. Seine blonden Haare waren auf einer Seite kurz und auf der anderen Seite über den Kopf gekämmt. Wer hat die Täter gesehen oder kann Angaben zu ihnen machen? Hinweise nimmt der Inspektionsdienst Süd (0361/7443-0) unter Angabe der Vorgangsnummer 83562 entgegen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt