Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

19.03.2019 – 14:39

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Rentner bei Unfall verletzt - Erfurt

Erfurt (ots)

Das Auto eines Rentners hat sich am frühen Montagabend auf der Kranichfelder Straße überschlagen. Der 81-jährige Skoda-Fahrer kam von der Käthe-Kollwitz-Straße gefahren, um auf die Kranichfelder Straße abzubiegen. Allerdings zeigte die Ampel für den Rentner "Rot". Er fuhr mit dem Skoda auf die Kranichfelder Straße und stieß dabei mit einem Mercedes-Benz zusammen, der stadtauswärts unterwegs war. Der Skoda geriet ins Schleudern und überschlug sich. Der 81-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt