Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

10.03.2019 – 12:00

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Ungewöhnliches Nachtlager in Sömmerda

Sömmerda (ots)

Einen eher unkonventionellen Schlafplatz suchte sich ein 48-jähriger Sömmerdaer am Abend des Freitages hinter einem Supermarkt in der Erfurter Straße. Nachdem eine weitere Person ihn auffand und die Polizei verständigte, stellte sich schnell heraus, warum der Mann sich dort schlafen legte. Mit knapp 2,5 Promille scheint die Müdigkeit den Mann auf dem Heimweg überwältigt zu haben. Nach einer Untersuchung durch Rettungskräfte wurde sichergestellt, dass der Mann zu Hause ankommt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt