Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

08.03.2019 – 13:32

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Fahrgast wurde aggressiv - Erfurt

Erfurt (ots)

Nicht einverstanden zeigte sich am Donnerstag der Fahrgast in einer Straßenbahn, als ihn ein Kontrolleur kurz vor der Haltestelle "Am Drosselberg" nach seinem gültigen Fahrschein fragte. Der Mann gab an, keinen Fahrschein zu besitzen und die Tram an der nächsten Haltestelle verlassen zu wollen. Als die Bahn anhielt, machte er Anstalten aus der Straßenbahn auszusteigen. Der Kontrolleur versuchte ihn daran zu hindern, worauf der Mann aggressiv wurde und gegen den Arm des Kontrolleurs schlug. Dabei fiel sein Kontrollgerät zu Boden und wurde beschädigt. Der Fahrgast konnte an seiner Flucht nicht aufgehalten, aber durch Hinweise ermittelt werden. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung