Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

06.03.2019 – 14:49

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Ungebetener Gast im Autohaus - Erfurt

Erfurt (ots)

Am späten Dienstagabend wurde durch den Wachdienst die Polizei zu einem Autohaus im Ortsteil Erfurt-Daberstedt gerufen. Da die Tür zum Verkaufsraum offen stand und überall Autozubehör verstreut umherlag, vermutete man einen Einbruch. Was die Polizisten bei ihrem Eintreffen allerdings stutzig machte war, dass im Autohaus Musik lief. Sie entdeckten einen Mann, der es sich in einem Auto bequem gemacht hatte. Dieser war so verwirrt, dass der Rettungsdienst den 37-jährigen Mann in ein Krankenhaus bringen musste. Er ist der Polizei bereits wegen einer Vielzahl von Straftatdelikten u.a. Raub, Diebstahl und Betäubungsmittelverstößen bekannt. Wie der Mann in das Autohaus gelangte, war zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht klar. Gegen den 37-Jährigen wurde Anzeige wegen Hausfriedensbruch erstattet. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung