Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

23.02.2019 – 09:15

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Frühstück einmal zum Mitnehmen

Erfurt (ots)

Am Freitagmorgen kam es in einem Einkaufsmarkt in der Eugen-Richter-Straße in Erfurt zu einem Räuberischen Diebstahl. Ein 29-jähriger Mann begab sich im Geschäft zur Kasse und bezahlte seinen auf das Kassenband gelegten Einkauf. In einer mitgebrachten Kühltasche hielt er jedoch darüber hinaus diverse Backwaren und ein Kaffeegetränk versteckt. Von der Kassiererin darauf angesprochen ergriff der junge Mann die Flucht. Hierbei stürzte er auf dem Parkplatz des Marktes und verlor das Beutegut, einen Schlüssel und seinen Personalausweis. Der Täter konnte daraufhin von der Kassiererin und einem namentlich unbekannten Zeugen festgehalten werden. Der 29-Jährige wehrte sich jedoch heftig und schlug um sich, so dass er sich aus dem Griff lösen konnte. Glücklicherweise verletzte er hierbei nach Angaben der Zeugen niemanden. Zunächst begab sich der junge Mann wieder mit zurück in den Markt, da er seine verloren gegangenen Sachen wiederhaben wollte. Er verhielt sich weiterhin äußerst aggressiv und schrie herum. Da die Zeugen befürchteten, dass der Täter sie erneut angreifen würde, ließen sie ihn gehen. Glücklicherweise ließ er seinen Personalausweis zurück, so dass die Polizei gegen ihn Anzeige erstatten konnte. Der unbeteiligte Helfer ist bisher jedoch nicht namentlich bekannt gemacht worden und wird nun gebeten sich beim Inspektionsdienst Erfurt-Nord (Aktenzeichen ST/0053211/2019) zu melden. (NJ)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt