Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

16.01.2019 – 11:24

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Kinder legten Steine auf Gleise

Erfurt (ots)

Zwei spielende Kinder lösten am Dienstag in Erfurt einen Polizeieinsatz aus. Sie hatten mit Einbruch der Dunkelheit Schottersteine auf die Gleise der Straßenbahn am Schöntal gelegt, so dass zunächst eine Straßenbahn darüber fuhr und zum Glück nichts weiter passierte. Wenige Minuten später lagen erneut Steine auf den Gleisen, so dass ein anderer Fahrer bremsen und die Steine von den Gleisen auflesen musste. Die Steine hätten großen Schaden anrichten können. Die beiden Übeltäter, im Alter von 10 und 11 Jahren, wurden durch Polizeibeamte schnell ausfindig gemacht. Sie waren sich der Gefahr nicht bewusst und hatten sich nichts dabei gedacht. Sie wurden von Polizeibeamten zu ihren Eltern nach Hause gebracht. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt