Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

14.01.2019 – 16:56

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Erfurt (ots)

Ein 46-jähriger Autofahrer hat am Sonntagvormittag am Herrenberg die Vorfahrt nicht beachtet und dabei einen Verkehrsunfall verursacht. Sein Auto stieß beim Auffahren auf die Vorfahrtsstraße mit einem anderen Auto zusammen, dessen Fahrer noch versuchte hatte auszuweichen. Bei dem Zusammenstoß entstand insgesamt 5.000 Euro Sachschaden. Der 46-jährige Fahrer und dessen 11-jähriger Mitfahrer wurden leicht verletzt. Sie wurden beide ins Klinikum gebracht. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt