Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

14.01.2019 – 04:59

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Überraschung nach Auslösung der Brandmeldeanlage

Erfurt (ots)

In den frühen Morgenstunden des 12.01.2019 rückte die Berufsfeuerwehr Erfurt zu einem Feueralarm in einem Hotel in Erfurt Linderbach aus. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte zum Glück kein Feuer feststellen. Stattdessen nahmen sie in dem Zimmer eines Gastes Marihuanageruch wahr und stellten im Badezimmer weitere Betäubungsmittel fest. Die daraufhin informierten Beamten des Inspektionsdienstes Süd beschlagnahmten vor Ort insgesamt 33 Gramm Haschisch und 2,5 Gramm Speed. Gegen den 40 jährigen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. (SE)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt