Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

13.01.2019 – 14:36

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Sorgen des Nachbarn führten zur Festnahme

Erfurt (ots)

Am 13.01.2019 kam es im Erfurter Stadtteil Johannesplatz zu einem Polizeieinsatz, da ein Anwohner sich Sorgen um seinen Nachbarn machte. Das Fenster der betreffenden Wohnung stand mehrere Tage offen und außerdem brannte permanent das Licht. Die eingesetzten Beamten des Inspektionsdienstes Nord konnten den 35-jährigen Bewohner glücklicherweise wohlbehalten antreffen. Da jedoch ein Haftbefehl vorlag, wurde der Mann festgenommen. (TG)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt