Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

31.12.2018 – 16:07

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Zahlreiche Verstöße bei Verkehrskontrolle festgestellt

Erfurt (ots)

Ein auffällig fahrender Pkw-Fahrer weckte am Montagmorgen, gegen 07:30 Uhr, das Interesse der Beamten des Inspektionsdienstes Süd der Erfurter Polizei in der Straße des Friedens. Zunächst verzichtete er mehrfach auf das Betätigen des Blinkers und reagierte mehr als zögerlich auf die Anhalteaufforderung. Schließlich stellte sich bereits nach wenigen Blicken heraus, dass zwei Reifen des Pkw abgefahren waren. Auch beim Fahrzeugführer, einem 28-Jährigen, wurden Auffälligkeiten festgestellt, die den Verdacht von Drogenkonsum nahelegten. Daher wurde er bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt, um den möglichen Konsum von Drogen zu prüfen. Aufgrund einer richterlich angeordneten Durchsuchung wurde auch das Fahrzeug nochmal näher in Augenschein genommen. Hierbei wurden im Inneren mehrere Gegenstände festgestellt, die unter das Waffen-, bzw. Arzneimittelgesetz fallen und entsprechend erlaubnispflichtig sind. Über eine solche verfügte der 28-Jährige jedoch nicht. Dabei handelte es sich um eine Machete, wie auch anabole Steroide. Zudem wurde ein in Deutschland nicht zugelassen Böller festgestellt, der ebenfalls unter das Sprengstoffgesetz fällt. Zum Abschluss weckte auch der Führerschein des Fahrzeugführers einige Zweifel an seiner Echtheit. Einer näher gehenden Prüfung auf Fälschungsmerkmale hielt er nicht stand. Daher wurde auch der Führerschein beschlagnahmt und zunächst von einer Fälschung ausgegangen. Den 28-Jährigen erwarten nun mehrere Strafverfahren wegen Urkundenfälschung, Verstoß gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz, Fahren unter berauschenden Mitteln, sowie wegen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt