Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

30.12.2018 – 07:27

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Automatensprengung in Erfurt-Nord

Erfurt (ots)

In den frühen Morgenstunden des 29.12.2018 kam es zu einer Explosion im Wermutmühlenweg. Ein derzeit noch unbekannter Täter sprengte einen Zigarettenautomaten in die Luft, mutmaßlich, um an den Inhalt zu gelangen. Aufgrund des Trümmerfeldes musste kurzzeitig die anliegende Fahrbahn gesperrt werden. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Inspektionsdienst Nord (Tel. 0361-78400) oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden (TG)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung