Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

18.12.2018 – 14:06

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: 39-jähriger baut betrunken Unfall

Erfurt (ots)

Montagabend meldete sich eine 39-jährige Frau bei der Erfurter Polizei. Sie hatte in Egstedt zwei Männer beobachtet, die ihr zu Fuß auf der Straße entgegen kamen. Wenige Meter dahinter befand sich ein unbesetzter, beschädigter VW-Caddy im Straßengraben. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort einen leicht verletzten, 39-jährigen Mann fest. Bei seiner Durchsuchung konnte der Schlüssel zum Caddy aufgefunden werden. Er stand offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol. Ein Test zeigte einen Wert von fast 1,6 Promille an. Eine Überprüfung ergab außerdem, dass der Mann zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben war. Der Caddy musste geborgen und abgeschleppt werden. Den Mann erwarten nun Anzeigen wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort und Trunkenheit im Verkehr. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt