Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Mitarbeiterin überrascht Einbrecher

Erfurt (ots) - Auf einen ungebetenen Gast traf Mittwochnachmittag die Mitarbeiterin eines Cafés in der Erfurter Innenstadt. Die 32-jährige Frau war einige Zeit vor der Ladenöffnung auf Arbeit erschienen und wunderte sich über eine offen stehende Bürotür. Dort traf sie auf einen Mann, der vorgab wegen eines Bewerbungsgesprächs anwesend zu sein. Deutliche Hebelspuren an einer Tür ließen die Frau aber misstrauisch werden. Sie informierte die Polizei. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass der wegen Diebstahlsdelikten bekannte 53-jährige Mann in das Café eingebrochen war. Gestohlen hatte er noch nichts. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt

Das könnte Sie auch interessieren: