Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: 10-jähriges Mädchen bei Verkehrsunfall verletzt

Erfurt (ots) - Am Donnerstagmorgen hat sich an der Kreuzung Löberstraße/ Schillerstraße ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 10-jähriges Mädchen schwer verletzt wurde. Das Mädchen befand sich auf dem Schulweg und wollte an der Ampel die Straße überqueren. Sie lief bei "Rot" über die Straße und wurde dabei von einem Audi erfasst. Das Mädchen wurde schwer verletzt ins Klinikum gebracht. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt

Das könnte Sie auch interessieren: