Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

01.10.2018 – 14:19

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Fahrradfahrer unter Alkoholeinfluss

Erfurt (ots)

Die Erfurter Polizei hat am vergangenen Wochenende einige Radfahrer im Stadtgebiet zur Verantwortung ziehen müssen, weil sie unter Alkoholeinfluss standen. Darunter ein 34-Jähriger, der am Sonntag früh, um 07:00 Uhr, auf der Liebknechtstraße angehalten wurde. Auf der Querstange seines Rads saß eine Frau. Da der Mann stark nach Alkohol roch, machten die Polizisten bei ihm einen ersten Alkoholtest. Dieser ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Der Mann wurde mit zur Dienststelle genommen. Dort wurde eine Blutentnahme durchgeführt und Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet. Ebenfalls unter Alkohol stand ein 33-Jähriger, der um 04:00 Uhr mit seinem Fahrrad in der Greifswalder Straße gestoppt wurde. Er hatte einen Alkoholwert von über 1,8 Promille. Am Juri-Gagarin-Ring fiel ein weiterer Radfahrer aufgrund seiner auffälligen Fahrweise auf. Der 35-Jährige wurde heute, gegen 00:10 Uhr, am Juri-Gagarin-Ring ertappt und hatte knapp 2 Promille Alkohol in der Atemluft. Auch diese beiden Radfahrer erhielten eine Anzeige und mussten sich einer Blutentnahme unterziehen. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt