Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Dreiste Diebe in Kannwurf

Landkreis Sömmerda (ots) - In der Nacht von Samstag zu Sonntag brachen unbekannte Täter in das Sportlerheim in Kannawurf ein. Dabei öffneten sie gewaltätig ein Seitenfenster und gelangten so ins Objekt. Im Gebäude durchsuchten die Täter mehrere Räume und durchwühlten diverse Schränke. Zudem rissen die Täter einen Zigarettenautomaten von der Wand und entwendeten ihn komplett. Des Weiteren wurde die Kasse des Vereinsraumes, in welcher sich 200 Euro befanden, geleert. Beim öffnen der Kasse wurde ein automatischer Kassenbon ausgedruckt mit einem Zeitstempel von 02:37 Uhr. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Da die Täter den Automaten scheinbar nicht tragen konnten, entwendeten sie zudem einen Handwagen vom Privatgelände eines Nachbargrundstückes und nutzten diesen vermutlich als Transportmittel.

Bei sachdienlichen Hinweisen wenden sie sich bitte an die Polizeiinspektion Sömmerda.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt

Das könnte Sie auch interessieren: