Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: 8-Jähriger beim Spielen verletzt

Erfurt (ots) - Beim Spielen ist ein 8-jähriger Junge am Donnerstagabend, gegen 19:00 Uhr, durch einen Stein am Kopf verletzt wurden. Der Junge spielte auf einem Innenhof am Juri-Gagarin-Ring, als ihm plötzlich der Stein am Kopf traf. Er erlitt eine Kopfplatzwunde und musste in ein Klinikum gebracht werden. Die Polizei ermittelt und hat Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt

Das könnte Sie auch interessieren: