Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

16.09.2018 – 10:01

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Nach Streitigkeit unter Alkohol gefahren

Erfurt (ots)

Samstagmittag kam es im Erfurter Süden zu einer Streitigkeit, welche anschließend in einer körperlichen Auseinandersetzung gipfelte. Gegen Abend war es fast wieder soweit, hier wurde jedoch gleich die Polizei verständigt. Die Kollegen stellten den Aggressor im Nahbereich mit seinem Pkw fest. Die anschließende Kontrolle führte zur Feststellung, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss (0,88 Promille) sein Fahrzeug führte. Anschließend machte er einen Psychisch labilen Eindruck und wurde daraufhin in das Helios Klinikum eingeliefert. Nach kurzer Behandlung konnte er wieder den Heimweg antreten. (DW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt