Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

16.09.2018 – 10:00

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Diebe nutzen Abwesenheit

Erfurt (ots)

Von Donnerstag zu Freitag kam ein Kleingartenbesitzer zu seinem Garten im Erfurter Plauener Weg und stellte Erschrocken fest, dass in seinen Garten eingebrochen wurde. Er verständigte sofort die Polizei und stellte während des Gespräches fest, dass zwei weitere Gärten aufgebrochen wurden. Der Dieb entwendete hierbei mehrere Werkzeuge und Gartengeräte. Gegen 04 Uhr wurden, am Freitagmorgen, verdächtige Geräusche wahrgenommen. Zu diesem Zeitpunkt konnte der Zeuge die Geräusche jedoch noch nicht zuordnen. Der entstandene Sachschaden ist bisher noch nicht bestimmbar. (DW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt