Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

16.09.2018 – 09:59

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Zeugenaufruf nach versuchtem Fahrraddiebstahl

Erfurt (ots)

Am Samstagmorgen, gegen 06:50 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Bürger einen dreisten Fahrraddieb bei seinem kriminellen Tun. Der Dieb nahm seinen Akkutrennschleifer und trennte sodann das Schloss vom Fahrrad. In diesem Moment bemerkte er, dass sein Tun nicht unbeobachtet blieb und flüchtete mit seinem eigenen Fahrrad in unbekannte Richtung. Die kurze Zeit später eintreffenden Kollegen konnten das Objekt seiner Begierde sichern und dem glücklichen Eigentümer wieder übergeben. Der Dieb ist bislang noch unbekannt. Für sachdienliche Hinweise wenden Sie sich bitte an den Inspektionsdienst Nord. (DW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt