Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

30.08.2018 – 13:37

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: 54-Jähriger musste hinter Gitter

Erfurt (ots)

Für einen 54-jährigen Mann aus Erfurt endete ein Ladendiebstahl hinter Gittern. Er hatte mit zwei Männern am Mittwochmittag einen Einkaufsmarkt in Melchendorf aufgesucht und dort Schnaps und Lebensmittel mitgehen lassen. Ein Ladendetektiv ertappte die Männer und konnte einen von ihnen daran hindern, den Laden zu verlassen. Die anderen Männer verließen das Geschäft, konnten aber bis zum Eintreffen der Polizeibeamten durch mehrere Zeugen an der Flucht gehindert werden. Bei einem 54-Jährigen stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl wegen Straßengefährdung bestand. Er wurde deshalb in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung