Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: 23-jährige Ladendiebin verletzt Verkäuferin

Erfurt (ots) - Eine 44-jährige Verkäuferin konnte gestern Nachmittag in einem Supermarkt in der Erfurter Innenstadt eine Frau beobachten, die Lebensmittel entwendete. Als sie die 23-jährige Diebin am Verlassen des Geschäftes hindern wollte, wurde sie von ihr weggestoßen. Der Verkäuferin gelang es trotzdem, den Rucksack mit dem Diebesgut an sich zu nehmen. Daraufhin schlug die Frau der Verkäuferin in das Gesicht und beschädigte deren Brille. Durch den Schlag wurde die 44-Jährige leicht verletzt. Der Schaden an der Brille beläuft sich auf 600 Euro. Aufgrund des psychischen Zustandes würde die Täterin in ein Erfurter Krankenhaus gebracht. Gegen Sie wurde Anzeige wegen räuberischen Diebstahl erstattet (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt

Das könnte Sie auch interessieren: