Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

12.06.2018 – 15:23

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Räder im Wert von 40.000 Euro gestohlen

Erfurt (ots)

Als die Mitarbeiter eines Autohauses in Erfurt/Daberstedt gestern früh auf Arbeit kamen mussten sie feststellen, dass unbekannte Täter am Wochenende auf dem Gelände zugeschlagen hatten. Die Diebe hatten ein Vorhängeschloss durchtrennt und waren so in einen gesicherten Bereich gelangt, in dem vorübergehend die Räder von Kunden gelagert waren. Insgesamt entwendeten die Täter 15 Komplettradsätze im Wert von über 40.000 Euro. Aufgrund der Vielzahl der Räder geht die Polizei davon aus, dass die Täter ihre Beute mit einem Transporter oder Lkw abtransportiert haben. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt