Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Erfurt mehr verpassen.

09.05.2018 – 13:00

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: gefährlicher Überholvorgang

Kindelbrück (ots)

Am Dienstag (08.05.18) gegen 15:10 Uhr befuhr der 59 jährige Führer eines Pkw Citroen die B 86 von Kindelbrück aus, in Fahrtrichtung Günstedt. Vor ihm bildete sich in gleicher Fahrtrichtung eine Fahrzeugkolonne hinter einem Ackerschlepper. Als der 59 jährige Führer des Pkw Citroen die Kolonne überholte, scherte der 85 jährige Führer des Pkw BMW aus der Kolonne aus und touchierte den Pkw Citroen. Der Pkw Citroen fuhr in der Folge in die Bankette, drehte sich nach rechts ein, kollidierte mit dem Ackerschlepper und überschlug sich auf dem rechts angrenzendem Feld. Dabei wurde die 61 jährige Beifahrerin des Pkw Citroen aus dem Fahrzeug geschleudert. Diese verletzte sich hierbei glücklicher Weise nur leicht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 7100 Euro. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt