Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

07.05.2018 – 13:02

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Verkehrsunfall mit Schulbus Nähe Haßleben - ohne Verletzte

Sömmerda (ots)

Am Morgen des 07.05.2018 kam es um 06:50 Uhr auf der Landstraße zwischen Haßleben und Vehra zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw Citroen und einem Schulbus. Der 54 jährige Pkw Fahrer hatte zum Überholen ausgeschert und nahm erst im Überholvorgang den Gegenverkehr wahr. Um einen Zusammenstoß mit diesem zu vermeiden scherte er frühzeitig wieder nach rechts ein und touchierte hierbei den Schulbus seitlich. Auch der Pkw Fahrer im Gegenverkehr musste sein Fahrzeug abbremsen und nach rechts ausweichen, damit nichts Schlimmeres passiert. Die 50 Schulkinder, sowie alle anderen Beteiligten, wurden bei dem Unfall zum Glück nicht verletzt. Am Bus, sowie am Citroen entstand Sachschaden. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Bußgeld erhoben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell