Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Streit zwischen Autofahrern endet in Körperverletzung

Erfurt (ots) - Gestern Nachmittag kam es zu einem handfesten Streit zwischen zwei Autofahrern in Erfurt. Ein 37-jähriger Mazdafahrer fuhr in der Konrad-Adenauer-Straße auf einen 36-jährigen Nissanfahrer dicht auf. Dieser fühlte sich dadurch gestört und bremste mehrfach stark ab. Der Mazdafahrer überholte nun den vor ihm fahrenden Wagen und bremste diesen bis zum Stillstand aus. Beide Männer gerieten auf der Straße in Streit, wobei der 37-jährige Mazdafahrer den 36-jährigen Nissanfahrer gegen den Kopf schlug. Dabei wurde er leicht verletzt. Die Polizei hat Anzeigen wegen Nötigung im Straßenverkehr und Körperverletzung erstattet. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt

Das könnte Sie auch interessieren: