Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Verkehrskontrolle endet auf Polizeidienststelle

Erfurt (ots) - In den Abendstunden des 16.03.2018 wurde durch Polizeibeamte des Inspektionsdienstes Nord in der Ulan-Bator-Straße in Erfurt ein 33 Jähriger BMW-Fahrer angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Fahrer konnte den Beamten jedoch keinen gültigen Führerschein vorweisen und zeigte typische Ausfallerscheinungen, die auf einen Drogenkonsum hindeuteten. Weiterhin lag gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Erfurt vor. Nachdem der Fahrer zur Dienststelle verbracht wurden war, erfolgte bei ihm eine Blutentnahme und es wurden die entsprechenden Anzeigen gefertigt. Zumindest die Haftstrafe konnte er durch die Zahlung der 4stelligen Geldstrafe abwenden. (AK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt

Das könnte Sie auch interessieren: