Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

14.03.2018 – 10:57

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Werkzeug im Wert von 2000 Euro gestohlen

Erfurt (ots)

Ein unbekannter Dieb trieb in der Nacht von Montag zu Dienstag sein Unwesen auf einem Grundstück in der Weimarischen Straße in Erfurt. Er hebelte die Türen zu einer Garage und einem Schuppen auf. In der Garage schlug er die Scheibe eines Autos ein. Außerdem entwendete der Dieb Werkzeuge im Wert von 2000 Euro. Am Wohnhaus versuchte er ebenfalls zwei Eingangstüren aufzuhebeln. Hier scheiterte der unbekannte Dieb aber. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.200 Euro. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt