Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

14.03.2018 – 10:56

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Angriff auf Bankfiliale gescheitert

Erfurt (ots)

Heute Morgen, gegen 02:15 Uhr, erhielt die Polizei die Mitteilung über einen Alarmeinlauf in einer Bankfiliale im Thüringen Park Erfurt. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass unbekannte Täter versucht hatten, den Geldautomaten der Bankfiliale gewaltsam zu entfernen. Dies war den Tätern aber offenbar misslungen. Noch vor Eintreffen der Polizei flüchteten die Diebe ohne Beute vom Tatort. Es entstand Sachschaden an einer Wand im Bankvorraum, sowie am Geldautomaten. Die Höhe des Schadens kann gegenwärtig noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt