Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

13.03.2018 – 14:27

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Zigarette entpuppt sich als Joint

Erfurt (ots)

Die Stadt Erfurt führte gestern Abend in der Altstadt von Erfurt Fußstreifen durch. Gegen 17:30 Uhr wurden die Mitarbeiter der Stadt auf einen scheinbar Minderjährigen aufmerksam, der eine Zigarette rauchte. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass es sich nicht um eine Zigarette, sondern um einen Joint handelte. Die hinzugerufene Polizei konnte bei dem 18-Jährigen neben dem Joint, noch eine geringe Menge Drogen auffinden. Gegen den jungen Mann wurde Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt