Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Verkehrsunfall mit 15.000 EUR Sachschaden aufgrund Sonnenblendung

Erfurt (ots) - Aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah der 70-jährige Fahrer eines Toyota am Samstagnachmittag das für ihn geltende Rotlicht an der Ampelkreuzung Eisenacher Straße und der Ausfahrt des Ikea-Möbelhauses. In der Folge kollidierte der Fahrzeugführer mit einem, mittlerweile bei grünen Lichtzeichen in den Kreuzungsbereich eingefahrenen, PkW Volkswagen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 EUR. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt

Das könnte Sie auch interessieren: