Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Gestellter Ladendieb muss in Haft

Erfurt (ots) - Am Freitag fiel einem aufmerksamen Ladendetektiv im Kaufhaus Anger 1 in Erfurt eine Person auf, die ihm schon wegen mehreren Ladendiebstählen bekannt war. Auch wenn es diesmal zu keinen Diebstahlshandlungen kam, wusste der Ladendetektiv von mindestens 3 vorherigen Fällen zu berichten. Eine intensive Prüfung zu vergangenen Fällen und die Vorsprache beim Bereitschaftsstaatsanwalt erbrachten die vorläufige Festnahme des Ladendiebes. Nach Sichtung der Aktenlage durch die Staatsanwaltschaft erfolgte am Samstag dann die Haftrichtervorführung. Aufgrund der bestehenden Wiederholungsgefahr wurde ihm die Untersuchungshaft durch den Bereitschaftsrichter verkündet und er wurde in eine Justizvollzugsanstalt überstellt. (AK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt

Das könnte Sie auch interessieren: