Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

22.01.2018 – 20:46

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Vermeintlich clevere Idee kostete Mieter mehr als erwartet

Erfurt (ots)

Ein 20-Jähriger Erfurter hinterlegte in den Morgenstunden des 22.01.2018 seinen Haustürschlüssel für beauftragte Handwerker an einem vereinbarten "Versteck", da er einen anderweitigen Termin wahrnehmen musste. Diesen Umstand nutzten vermutlich der oder die unbekannten Täter aus, um den Schlüssel zu stehlen. Als der Wohnungsinhaber den Diebstahl bemerkte, musste er letztlich selbst einen Schlüsseldienst zum Öffnen der Wohnungstür beauftragen. Ob die Wohnung des Mannes tatsächlich betreten wurde, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt