Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

04.01.2018 – 07:11

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Parkscheinautomat beschädigt

Sömmerda (ots)

In der Nacht vom Dienstag zu Mittwoch haben Unbekannte einen Parkscheinautomat der Satdt Sömmerda am Kollenbuschplatz mit Hilfe eines Böllers außer Betrieb gesetzt. Der Schaden wird auf ca. 1.000 Euro beziffert. An die innenliegende Geldkassette gelangten die Täter nicht. Gegen sie wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. Zeugen, welche in der Zeit vom 02. zum 03. Januar Beobachtungen gemacht haben, können sich unter der Hinweis-Nr. 01-000082 an die PI Sömmerda wenden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt