Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Chaoten mit Feuerwerkskörpern

Erfurt (ots) - In der Silvesternacht gegen 00:15 Uhr bewarfen ca. 20 Personen in der Bukarester Straße Passanten, darunter auch Kinder, mit Feuerwerkskörpern. Dabei wurden eine Mutter und ihr 9 jähriger Sohn durch Knalltrauma leicht verletzt. Die Meute vermummte sich teilweise und flüchtete sich in eine Wohnung, als die ersten Streifenwagen vor Ort eintrafen. In der betreffenden Wohnung konnten dann die Personen fesgtestellt und identifiziert werden. Gegen sie wird nun wegen Landfriedensbruch ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt

Das könnte Sie auch interessieren: