Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

24.08.2017 – 14:30

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Griff in die Kasse

Erfurt (ots)

In der Magdeburger Allee hat gestern Abend, gegen 20.25 Uhr, ein Unbekannter in einem Geschäft in die Kasse gegriffen. Der etwa 25 bis 30 Jahre alte Mann betrat das Geschäft. Die beiden Angestellten bemerkten den Mann nicht. Der Mann öffnete die Kassenschublade und griff sich mehrere hundert Euro in Scheinen. Der Täter verließ zügig das Geschäft und verschwand in Richtung Talstraße. Er soll eine normale Statur haben und etwa 1,75 m bis 1,80 m groß sein, das Haar ist dunkel und kurz. Er trug eine kurze Hose und ein lachsfarbenes T-Shirt. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung