Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

POL-ME: Kollision mit Leichtkraftrad - Kind schwer verletzt - Heiligenhaus - 1905144

Mettmann (ots) - Am Donnerstagabend des 23.05.2019, gegen 18:00 Uhr, kam es an der Kurt-Schumacher-Straße 12 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt

23.08.2017 – 10:12

Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: 51-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Erfurt (ots)

Gestern Abend, kurz vor 18.00 Uhr, kam es Am Kleinen Haarberg zum Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Skoda. Die 34-jährige Skoda-Fahrerin übersah beim Abbiegen nach links in Richtung Urbicher Weg den entgegen kommenden Radfahrer. Der Radfahrer prallte in die rechte Seite des Pkw. Aufgrund des Aufpralls und nachfolgenden Sturzes zog sich der Mann schwere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Autofahrerin und ihre drei mitfahrenden Kinder blieben unverletzt. Sachschaden ca. 3000 Euro. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung