Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

29.12.2018 – 21:09

Landespolizeidirektion

LPD-EF: Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

Erfurt (ots)

Am Samstag gegen 16.55 Uhr kam es auf der Landstraße zwischen den Ortschaften Trebra und Schiedungen im Landkreis Nordhausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 41-jährige Ford-Fahrerin tödlich verunglückte. Nach bisherigen Ermittlungen kam der Ford aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf dem angrenzenden Feld. Unfallzeugen melden sich bitte sich bei der Polizei Nordhausen, Telefon: 03631/ 960 oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeidirektion
Landeseinsatzzentrale
Telefon: 0361 662 700 777
E-Mail: landeseinsatzzentrale.lpd@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeidirektion, übermittelt durch news aktuell