Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

19.12.2018 – 00:42

Landespolizeidirektion

LPD-EF: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 7 bei Frienstedt fordert weiteres Todesopfer

Erfurt (ots)

Infolge des sich am Sonntagnachmittag auf der B 7 bei Frienstedt ereigneten schweren Verkehrsunfalls, bei dem ein 36-jähriger Skoda-Fahrer, seine 29-jährige Beifahrerin und eine 60-jährige Peugeot-Fahrerin ihr Leben lassen mussten, erlag das zum Unfallzeitpunkt im Pkw Skoda mitfahrende 2-jährige Mädchen am 18.12.2018 seinen schweren Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeidirektion
Landeseinsatzzentrale
Telefon: 0361 662 700 777
E-Mail: landeseinsatzzentrale.lpd@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeidirektion, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeidirektion
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung