Landespolizeidirektion

LPD-EF: Tödlicher Verkehrsunfall

Nordhausen (ots) - Am Montagabend, dem 15.01.2018, ereignete sich gegen 20.30 Uhr ein tragischer Verkehrsunfall in Nordhausen, Alte Leipziger Straße.

Aus noch ungeklärter Ursache kam ein vollbesetzter PKW Honda Civic von der Fahrbahn ab, touchierte mehrere Bäume und fuhr frontal gegen einen Baum. Bei dem Aufprall wurde der 19-jährige Fahrer tödlich verletzt. Drei weitere Insassen des Fahrzeuges (ein 17-Jähriger und zwei 19-Jährige) kamen mit teils schweren Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus. Unter Einbeziehung der Staatsanwaltschaft Mühlhausen wurde zur Klärung der genauen Unfallursache ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Pkw wurde beschlagnahmt. Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können oder sonstige Hinweise haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordhausen unter der Nummer 03631 960 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeidirektion
Landeseinsatzzentrale
Telefon: 0361 662 1020
E-Mail: landeseinsatzzentrale.lpd@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeidirektion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeidirektion

Das könnte Sie auch interessieren: