PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Voerde mehr verpassen.

08.02.2021 – 16:20

Feuerwehr Voerde

FW Voerde: Zimmerbrand in Voerde Friedrichsfeld

FW Voerde: Zimmerbrand in Voerde Friedrichsfeld
  • Bild-Infos
  • Download

Voerde (Ndrrh.) - Friedrichsfeld (ots)

Zu einem Zimmerbrand wurde der Löschzug NORD, bestehend aus den Einheiten Friedrichsfeld und Spellen sowie der Drehleiter und des Einsatzleitwagens der Feuerwehr Voerde am Montag, den 8. Februar 2021 gegen 7:30 Uhr gerufen. Der Bewohner eines Einfamilienhauses auf der Rütterstraße hatte das Feuer selbst bemerkt und umgehend die Feuerwehr gerufen.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand ein Anbau im rückwärtigen Bereich des Gebäudes bereits im Vollbrand, Personen konnten sich bereits vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Gebäude retten.

Zur Brandbekämpfung setzte die Feuerwehr zwei Trupps unter Atemschutz im Inneren des Gebäudes ein, die den Brand dank des konzentrierten Löschangriffes auch schnell unter Kontrolle brachten. Präventiv wurden weitere Gebäudeteile und Nachbargebäude mit der Wärmebildkamera nach Glutnestern ohne weitere Feststellung durchsucht.

An der Einsatzstelle waren neben den Kräften der Feuerwehr Voerde noch der Rettungsdienst der Stadt Dinslaken sowie die Kreispolizeibehörde Wesel zugegen. Während der etwa einstündigen Lösch- und Aufräumarbeiten war die Rütterstrasse nur eingeschränkt passierbar.

Auf der Rückfahrt von der Einsatzstelle befreite die Feuerwehr zusammen mit dem örtlichen Räumdienst drei im Schnee liegengebliebene Fahrzeuge auf der Weseler Straße / Böskenstraße, da sie den Durchgangsverkehr einschränkten.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Voerde
Pressestelle
Dirk Preuten
Telefon: +49 176 20137616
E-Mail: pressestelle@feuerwehr-voerde.de
http://www.feuerwehr-voerde.de

Original-Content von: Feuerwehr Voerde, übermittelt durch news aktuell